5.000 Euro an die Arche Jenfeld

Dienstag, Juni 19th, 2012
Eben noch die neuesten Apps für das iPhone heruntergeladen, schnell die letzten Neuigkeiten über  den anstehenden Familientrip in die USA über Facebook verbreiten, dann mit dem BMX-Rad in die Halfpipe  – was für viele Kinder heutzutage fast schon in Freizeitstress mündet, sind für Kinder aus sozial schwachen Familien Dinge, von denen sie nur träumen können. Betonburgen, verdreckte Spielplätze und Eltern, die nie Zeit haben – das ist ihr dunkler Alltag. Seit 2006 gibt es in Hamburg-Jenfeld die (Mehr...)

1.000 Euro für den neuen Aufenthaltsraum

Donnerstag, Mai 10th, 2012
Rechtzeitig zum alljährlichen Sommerblumenfest der Gärtnerei „Lebenshilfewerk Schenefeld“ erstrahlt der Aufenthaltsraum der Gärtnerei in neuem Glanz. Für die Anschaffung von fünf neuen Tischen und insgesamt acht neuen Stühlen überreichte CharyBay der Gärtnerei eine Summe von 1.000 Euro. Seit mehr als 25 Jahren bietet das „Lebenshilfewerk Schenefeld“ Menschen mit geistiger Behinderung vielfältige Arbeitsangebote und Betätigungsfelder. CharyBay ließ es sich natürlich nicht nehmen, dem Sommerblumenfest einen Besuch abzustatten: „Wir freuen uns, das alles so gut geklappt hat und können diese (Mehr...)

Das CharyBay-Zimmer im Kupferhof – es geht voran!

Sonntag, Mai 6th, 2012
Für ein paar Stunden die Seele baumeln lassen, einen Abend lang eines der vielen Musicals in Hamburg genießen oder einfach nur einmal eine Nacht ausschlafen – purer Luxus für  Eltern mit schwerstbehinderten Kindern. „Hände für Kinder e.V.“ möchte gerade diesen Eltern die Möglichkeit bieten, für kurze Zeit die Betreuung ihres Sohnes oder ihrer Tochter in geschulte und erfahrene Hände zu übergeben, um sich selbst einmal eine kurze Pause zu gönnen. Im Kupferhof, direkt am riesigen Naherholungsgebiet (Mehr...)

2.000 Euro an die “STARTHILFE“ des Hamburger Weg

Dienstag, März 27th, 2012
Die Barkasse löst sich schnaubend von der Kaimauer. Es geht vorbei an riesigen Containerschiffen ferner Länder, vorbei am Roßhafen, wo die großen Pötte wenden und die Ladekräne und Containerbrücken 24 Stunden in Aktion sind. Die fremde, faszinierende Welt des Hamburger Hafens erfasst die Schüler der Schulen Ehestorfer Weg (Harburg) und Kurt-Tucholsky (Altona). Manch einer sieht sich gedanklich im Führerhaus eines der gewaltigen Lastenkräne sitzen. „Liegt hier vielleicht meine berufliche Zukunft?“ Eine interessante Frage. Mit dem Förderprojekt "STARTHILFE" (Mehr...)

Unser erstes CharyBay-Projekt steht in den Startlöchern

Sonntag, Februar 12th, 2012
Der neue Kupferhof: Mit vollem Stolz und Vorfreude dürfen wir Euch unser erstes Charityprojekt vorstellen. Wir unterstützen den Förderverein  Hände für Kinder e.V, welcher mit dem Neuen Kupferhof, schwerstbehinderten Kindern ein Kurzzeit-Zuhause bietet und deren Familien einige Tage im Jahr von der Pflege ihres Kindes entlasten. Dazu wird der "neue Kupferhof" zu einer Art "Wohlfühl-Oase" für Kinder/Jugendliche und deren Eltern umgebaut. CharyBay beteiligt sich an diesem Projekt und spendet ein Kinderzimmer im Wert von 6000€. Um Euch stehts auf (Mehr...)